Marathonbet ist vielen Wettbegeisterten ein Begriff, denn der Buchmacher wurde bereits im Jahr 1997 gegründet. Der Anbieter kann mit sehr guten Wettquoten überzeugen und ist außerdem auf Curaçao

ansässig. Besonders beim Fußball fällt auf, dass hier häufig deutlich bessere Quoten als bei anderen Anbietern geboten werden. Einen Bonus gibt es bei Marathonbet.com nicht, aber auf die Dauer gesehen sind gute Quoten sowieso wichtiger als ein einmaliges Startangebot.

Viele Sportarten

Bei Marathonbet.com kann auf über 30 verschiedene Sportarten gewettet werden, das Angebot ist also groß. Es gibt die Klassiker wie Basketball, Baseball und Football, aber auch auf Pferderennen und Dart-Spiele kann gewettet werden. Auch Tennis, Cricket, Cycling oder Marathon sind vertreten, aber das ist noch lange nicht alles. Bei Marathonbet.com kann nicht nur auf Sportspiele gesetzt werden, es gibt auch die “Special”-Kategorie: Hier kann zum Beispiel auf den Ausgang der Miss Universe Wahl oder auf die einzelnen Kategorien der Academy Awards gewettet werden.

Auch die Art von Wetten, die platziert werden können, variieren bei dem Buchmacher: Bei den NHL-Spielen stehen mehr als hundert Wettmöglichkeiten zur Verfügung, bei Fußball gibt es Tor-Wetten, Handicap-Wetten und vieles mehr. Sehr beliebt sind natürlich auch Live Wetten, auch diese können bei dem Anbieter abgeschlossen werden.

Kundenservice und Sicherheit

Ein seriöser Buchmacher sollte über einen Kundenservice verfügen- dieses Kriterium erfüllt Marathonbet.com. Der Kundenservice kann per E-Mail, Telefon oder Live Chat kontaktiert werden und Fragen werden in der Regel in kürzester Zeit, maximal aber innerhalb von 24 Stunden, beantwortet. Der Kundenservice ist zuvorkommend und hilfsbereit, kommuniziert allerdings nur auf englisch, weshalb englische Sprachkenntnisse erforderlich sind.Der Buchmacher ist außerdem als sehr zuverlässig und seriös zu werten. Das Unternehmen besitzt eine Glücksspiele-Lizenz und unterliegt bestimmten Bedingungen. Marathonbet.com hat mehr als eine Millionen Kunden, was ein deutliches Zeichen für die Qualität des Unternehmens ist. Der Buchmacher besteht außerdem schon seit 20 Jahren, das wäre wohl kaum der Fall, wäre der Anbieter nicht vertrauenswürdig.

Ein- und Auszahlungen

Hier sei zunächst gesagt, dass der Anbieter gute Wettquoten hat und mit einer Auszahlungsquote von 95% bis 96% punkten kann. Gibt man den richtigen Tipp ab, so kann man also davon ausgehen, einen ordentlichen Gewinn abzustauben.

Für Ein- und Auszahlungen bietet Marathonbet.com verschiedenste Möglichkeiten. Bezahlt werden kann mit Visa oder Mastercard, aber auch sogenannte e-Wallets können genutzt werden. Die bekanntesten Vertreter Skrill und Neteller stehen den Wettbegeisterten entsprechend zur Verfügung. Direktbuchungssysteme gibt es dagegen nicht, dafür können Einzahlungen aber auch mit der Paysafecard und damit völlig annonym gemacht werden. Die Mindesteinzahlung liegt außerdem bei 5 oder 10 Euro und ist damit wirklich nicht sonderlich hoch.

Fazit

Mir gefällt Marathonbet nicht nur wegen des Namens! Natürlich bin ich absoluter Marathon-Freak, aber bei dem Buchmacher finden sich die verschiedensten Sportarten und Spannung ist garantiert. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und Wettbegeisterte können sich sicher sein, dass ihr Geld hier in guten Händen ist.

Pluspunkte gibt es also für die große Auswahl an Spielen, die verschiedenen Arten von Wetten, die einfachen Ein- und Auszahlungen, die allgemeine Sicherheit und einen kompetenten Kundenservice. Und wenn ihr keine Lust auf Sportwetten habt, dann werft doch einen Blick auf die alternativen Wettangebote- hier kommt sicher keine Langeweile auf!